Direkt zum Inhalt

TUD

EnglishSuche 
Persönliche Werkzeuge
Startseite » … » Fachrichtung Geowissenschaften » Institut für Planetare Geodäsie » Professur für Astronomie · Lohrmann-Observatorium

Struktureinheit

Sektionen



Astronomisch-Geodätische Referenzsysteme

Die Vorlesung beschäftigt sich mit dem Themengebiet der astronomisch-geodätischen Referenzsysteme, welche die Grundlage jeglicher Messungen in der Geodäsie darstellen. Im Einzelnen werden folgende Themengebiete behandelt:
  • Zeitbestimmung, Zeithaltung und Zeitverbreitung
  • Astronomische Koordinatensysteme
  • Methoden der geodätischen Astronomie
  • Astrometrische Raumprojekte
  • Variationen der Sternpositionen
  • Celestäres und Terrestrisches Bezugssystem
  • Die Polbewegung
  • Weltzeit UT, UT1 und Tageslängenschwankungen
  • BCRS und GCRS
  • Das konventionelle Himmels-Referenzsystem: ICRS
  • Der CelestÄare Intermediäre Pol (CIP)
  • CIO, TIO, ERA und GST
  • Transformationswege vom GCRS in das ITRS
Die begleitend zur Vorlesung angebotenen Übungen finden vorwiegend unter Nutzung der algebraischen Software Maple statt.

Diplom-Studium

Im Diplomstudiengang Geodäsie ist die Vorlesung während der Semester 5 und 6 Bestandteil des Hauptstudiums.

Bachelor-Studium

Die Vorlesung ist Bestandteil des Bachelor-Studiengangs "Geodäsie und Geoinformation", gehört zum Modul "Astronomische Referenzsysteme" und findet im 4. Semester statt.

Dozent:

Aktuelles
18.09.2014 SHK gesucht
Kontakt
Professur für Astronomie · Lohrmann-Observatorium

Sekretariat:
Anke Theuser
Tel.:+49 351 463-34097
Fax:+49 351 463-37019


George-Bähr-Straße 1,
Beyer-Bau, Zi. 147a


Briefpost:
Technische Universität Dresden
Institut für Planetare Geodäsie
Lohrmann-Observatorium
01062 Dresden

Pakete:
Technische Universität Dresden
Institut für Planetare Geodäsie
Helmholtzstraße 10
01069 Dresden